Gesangslehrer Baden-Baden - Website Ernst Walter Siemon

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gesangslehrer Baden-Baden

Gesangslehrer

Mein erstes Berufsleben: Opern-Bass-Bariton

Fallen wir gleich mit der Tür ins Haus! Hier eine private Aufnahme vom Juni 2008 im Mehrzweckstudio des SWR-Landesfunkhauses Mainz, am Klavier: Katharina Dietz:
"Grüßt mir das blonde Kind am Rhein"

Nach einer privaten Ausbildung ab 1968 bei Frau Prof. Margarethe von Winterfeldt in Berlin und im Nachwuchsstudio der dortigen Deutschen Oper (mit kleinen Rollen neben den damaligen Stars der Szene) sang ich dann in der Provinz zahlreiche Hauptrollen, hauptsächlich im Mozartfach: "Leporello" in "Don Giovanni" (Biel/Solothurn/Schweiz), "Figaro" in "Figaros Hochzeit", "Guglielmo" in "Cosí fan tutte" (Passau/Landshut), aber auch in Werken anderer Komponisten, z. B. den "Stadinger" in "Der Waffenschmied" von Albert Lortzing.

Nach vorübergehenden gesundheitlichen Problemen, die den Abbruch der Gesangslaufbahn erzwangen, ging ich Anfang der 80iger Jahre als Nachrichten- und Programmsprecher zum Rundfunk (HR, SWF/SWR).

Aber ich singe privat nach wie vor mit Begeisterung und weiß, wie es geht.

Das möchte ich weitergeben und erteile daher Gesangsunterricht, allerdings nur klassisch. Stimmsitz und Atemtechnik werden mit Geduld und Genauigkeit erarbeitet. Kurzfristige "Patentrezepte", Ratschläge und "Erfolge" auf Knopfdruck sind nicht meine Sache.

Preis für den Unterricht nach Absprache!

 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü